Zielsetzung und Karriereplan

Zielsetzung der Hotelfachschule

Interessierte Studierende mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung erhalten während der zweijährigen Weiterbildung an der Hotelfachschule eine umfassende Qualifizierung in den Bereichen Hotelmanagement, Sales/Marketing, Controlling, Finanzierung, Existenzgründung, F&B-Management.

Für den späteren Einsatz im Management internationaler Hotels wird der sichere Umgang mit hotelspezifischer Software trainiert. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist die Kommunikation in verschiedenen Fremdsprachen, da das Arbeitsfeld der künftigen „Staatlich geprüfte Betriebswirte – Fachrichtung Hotelbetriebswirtschaft und Hotelmanagement“ auf der ganzen Welt zu finden ist. Unsere Hotelfachschüler arbeiten in Hotels in Abu Dhabi, Shanghai, Dhaka, New York, Buenos Aires, auf Sansibar, in Jordanien und an vielen anderen Plätzen auf der Welt.