Voraussetzung und Dauer

Folgende Vorraussetzungen sollten Sie erfüllen, um an der Hotelfachschule SÜW aufgenommen zu werden:Kellnerin


1.
Qualifizierter Sekundarabschuss I (Mittlerer Schulabschluss) oder als gleichwertig anerkannter Abschluss (z.B. Fachschulreife)

und

2.
Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf des Hotel- und Gaststättengewerbes und eine daran anschließende Berufstätigkeit von
mindestens einem Jahr

oder

eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens fünf Jahren im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Besonders gute Gesamtergebnisse in den Abschlusszeugnissen der Hauptschule und der Berufsschule sowie in der IHK-Prüfung können den qualifizierten Sekundar-Abschluss I ersetzen (Schulgesetz § 8a). Wegen der unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern sollten Sie die Möglichkeit zu einem Beratungsgespräch in der Schule nutzen.
Ansprechpartner: Hans-Joachim Bethge

Dauer: Zwei Jahre, Vollzeit

 

 

 

 

FSH-Flyeralarm_12_12

 

Flyer Hotelfachschule (Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft)