Voraussetzungen / Dauer Köche

Die Zugangsvoraussetzungen und Dauer

Für die Ausbildung zum Koch und zur Köchin sind ein Hauptschulabschluss (oder vergleichbare Abschlüsse an Realschule oder Gymnasium) sowie der Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit einem anerkannten Ausbildungsbetrieb erforderlich. Die Berufsschule führt als Partner der betrieblichen Ausbildung im dualen System durch die Grund- und Fachbildung in 3 Ausbildungsjahren zu einem berufsqualifizierenden Abschluss. Wir vermitteln die notwendigen berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lerninhalte und Kompetenzen im Kochberuf und stellen die Fachqualifikation sicher. Der Unterricht an der BBS SÜW erfolgt in Teilzeitform als wöchentlicher Blockunterricht. Bei der Planung der Unterrichtsblöcke werden die Saisonzeiten der Gastronomie berücksichtigt. Daher findet bei uns 2 Wochen vor den Herbstferien und 2 Wochen vor den Weihnachtsferien für die angehenden Köche kein Unterricht statt.

Dauer: 3 Jahre Ausbildung, Blockunterricht

Help-Desk