Großes Abschlussfest der Miniköche SÜW

Großes Abschlussfest der Miniköche SÜW

image

Zwei Jahre waren die 10- bis 14-jährigen an der Hotelfachschule. Mit großer Begeisterung lernten sie Grundprinzipien ausgewogener und gesunder Ernährung, lernten zu kochen und zu servieren. Und in so manchem Elternhaus konnte seit Kursbeginn das Besteck nicht mehr achtlos auf den Tisch gelegt werden. Zuhause begannen die Kids ihr in der Hotelfachschule erworbenes Wissen zuerst umzusetzen. Mit der Zeugnisübergabe durch Frau Riedmeier endeten nun zwei wichtige Jahre an unserer Schule. Frau Langhauser, die gekonnt den Abend moderierte sparte nicht am Dank für das Team der Hotelfachschule, dass sich ehrenamtlich für das Projekt engagierte: Alexa Gawrosch, Benedikt Goldberg, André Glade, Arin Tori und Simon Seiler vom Hotel Kronprinz in Weyher. Sie legten den Grundstein für das Bewusstsein guten Benehmens, für Kochtechniken am Herd und für die Erkenntnis, dass es neben Fast Food auch frische, regionale Alternativen gibt. Und wer weiß, vielleicht wurden hier schon Grundlagen gelegt für eine völlig neue berufliche Perspektive…